Internationaler Budoverband

slide-1 slide-2 slide-3 slide-4

 

Willkommen bei Idokan Europa e.V.

IDOKAN EUROPA e.V. betreibt, verbreitet und fördert als international arbeitender Kampfkunst-Verband die Budodisziplin IDO als perpetuelle (immerwährende) Bewegung. Der innere Weg (die geistige Kraft) und die optimale Bewegungsschule stehen im Vordergrund. Qualifizierte Meister, die absolut hinter den Budo-Idealen stehen, veranstalten Fortbildungslehrgänge in den verschiedensten Stilrichtungen.

In der Praxis bedeutet IDO das Aneinanderreihen von Aktionen, Kombinationen und Gegentechniken. Nicht gegeneinander sondern miteinander soll gekämpft werden.
Dieses Prinzip ist auf alle Budo-Künste wie z. B. Jiu-Jitsu, Judo, Karate-Do, Iaido etc. übertragbar. Ohne Stilbegrenzungen sollen deshalb die Budo-Künste ausgeübt und nicht verwaltet oder vermarktet werden.
Budoka aus allen Stilrichtungen sollen sich im Idokan wohl fühlen und wieder finden.

Aktuelles

Idokan Australien besucht Penzberg

Vom 09.-13.08.2017 erhält die JiuJitsu- und Karate Schule Penzberg hohen Besuch vom befreundeten Dojo aus Melbourne und dem Präsidenten von Idokan Australia, Kevin Walsh

Lehrgang von Idokan Australien mit Shihan Kevin Walsh

Ort: Penzberg, Neue Sporthalle am Wellenbad

Zeit: Samstag, 12. August 2017

Beginn: 13.00 Uhr  Ende: ca. 16.00 Uhr

Vorher ab 9.30 Uhr: Internationale Idokan-Danprüfungen im Jiu-Jitsu und Karate mit vier Penzberger Budoka

 

 

© Idokan Europa e.V., 2016 | Datenschutz | Impressum